Jetzt registrieren!

Ihre Vorteile nach kostenloser Registrierung bei JOTlive

  1. Viele Vorteile und exklusive Vorzugsangebote
  2. Ihre Veranstaltungsunterlagen zur Nachbereitung im Download verfügbar
  3. Veranstaltungsbilder Ihrer besuchten Konferenzen
  4. Zugriff auf hilfreiche Formulare

Lackier- und Pulvertreff 2024

15.10.2024 – 16.10.2024 – Heidelberg

Veranstalter

Programm

Lassen Sie sich von hochkarätigen Keynotes und richtungsweisenden Fachvorträgen inspirieren. Nutzen Sie die Pausen und die Abendveranstaltung für vertiefende Gespräche und für Kontakte abseits des „Tagesgeschäfts“.

Mitwirkende

ab 9:00 Uhr Networking mit Getränken und Snacks im Ausstel­lungsbereich

Plenum − Ballsaal 2

Begrüßung und Eröffnung des Fachkongresses

Holger Seybold
Chefredakteur JOT, Springer Nature, Deutschland

bis

Plenum − Ballsaal 2

BEREIT FÜR DIE ZUKUNFT?

Moderation

Holger Seybold
Chefredakteur JOT, Springer Nature, Deutschland

Keynote-Vortrag

Förderprogramme für zukunftssichernde Investitionen identifizieren

Inga Markwart
Consultant & Trainer, IM International, Deutschland

Plenum Ballsaal 2
Session: BEREIT FÜR DIE ZUKUNFT?

Digitale Innovationen für Beschichter: Was ist MES, IoT, KI? Und wie kann es unterstützen?

Fabian Luccarini
CEO und Mitinhaber, e. Luterbach AG, Schweiz

Plenum Ballsaal 2
Session: BEREIT FÜR DIE ZUKUNFT?

Kommunikationspause mit Kaffee und Tee im Ausstellungsbereich

bis

Plenum − Ballsaal 2

ROBOTIK UND AUTOMA­TISIERUNG

Moderation

Team JOT

Konstante Ergebnisse bei der Lackier­vorbereitung durch roboter­gestützte Oberflächen­bearbeitung

Andreas Simmer
Key Account Manager Europe, FerRobotics Compliant Robot Technology GmbH, Österreich

Plenum Ballsaal 2
Session: ROBOTIK UND AUTOMA­TISIERUNG

CO2-Fußabdruck der Lackieranlagen: Berechnungs- und Optimierungs­möglichkeiten

Michael Nazar Bogdan
Projektleiter, Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA), Deutschland

Plenum Ballsaal 2
Session: ROBOTIK UND AUTOMA­TISIERUNG

Mittagsbuffet im Ausstellungsbereich

bis

PARALLEL-WORKSPACES

Erfahren Sie neue praxisnahe Lösungen in Form von anwendungsorientierten Produktvorstellungen, u.a. mit der coatmaster AG, und netzwerken Sie.

Kommunikationspause mit Kaffee und Tee im Ausstellungsbereich

bis

Plenum − Ballsaal 2

MESSTECHNIK UND NORMEN

Moderation

Team JOT

Neues, scannendes 3D-Prüfsystem misst Schichtdicken von Flächen und bewegten Objekten

Dr. Fabian Gaußmann
Strategic Product Design, Forschung und Entwicklung, OptiSense Gesellschaft für Optische Prozessmesstechnik mbH & Co. KG, Deutschland

Plenum Ballsaal 2
Session: MESSTECHNIK UND NORMEN

Objektive Beurteilung von strukturierten Oberflächen

Henrik Folkerts
Technical Marketing, Instruments, BYK-Gardner GmbH, Deutschland

Plenum Ballsaal 2
Session: MESSTECHNIK UND NORMEN

Endlich wieder wirtschaftlich beschichten: Pulver­beschichtungs­anlagen mit Closed-Loop-Technologie

Prof. Dr. Nils Reinke
Co-CEO, Mitgründer, coatmaster AG, Schweiz

Plenum Ballsaal 2
Session: MESSTECHNIK UND NORMEN

Brand- und Explosions­schutz beim Lackieren – Neufassung der DGUV-I 209-046

Roland Knopp
Fachreferent, Prävention, Berufsgenossenschaft Holz und Metall, Deutschland

Plenum Ballsaal 2
Session: MESSTECHNIK UND NORMEN

Ende des ersten Kongresstages

Restaurant Weisser Bock Heidelberg

Lackier- und Pulvertreff am Abend

Genießen Sie beim gemeinsamen Essen mit Branchenkollegen einen schönen Abend mit interessanten Gesprächen.

Infos zur Anreise