Jetzt registrieren!

Ihre Vorteile nach kostenloser Registrierung bei JOTlive

  1. Viele Vorteile und exklusive Vorzugsangebote
  2. Ihre Veranstaltungsunterlagen zur Nachbereitung im Download verfügbar
  3. Veranstaltungsbilder Ihrer besuchten Konferenzen
  4. Zugriff auf hilfreiche Formulare

Lackier- und Pulvertreff 2024

15.10.2024 – 16.10.2024 – Heidelberg

Veranstalter

Call for Papers

Unabhängig von Nasslack- oder Pulver­applikation stehen alle beschichtenden Betriebe – egal ob Inhouse oder Dienstleister – vor vielfältigen Heraus­forderungen, denen der „Lackier- und Pulvertreff“ Rechnung trägt. Der Kongress nimmt sowohl überge­ordnete als auch spezifische Themen auf und zeigt ideale Lösungen für die tägliche Praxis.

Hohe Anforderungen an Qualität und Nach­haltigkeit sind dabei ebenso relevant wie betriebs­wirtschaftliche Faktoren entlang der gesamten Wert­schöpfungs­kette – etwa Energie, Ressourcen und Effizienz. Außerdem verlangen Einflüsse wie Fach­kräftemangel und gesetzliche Auflagen nach belastbaren zukunfts­fähigen Lösungen.

Mit seinen fachspezifischen Inhalten und praxis­nahen Lösungen fördert das Veranstaltungs­format spannende Synergien, inspirierenden Austausch und bietet darüber hinaus Raum für wertvolles Networking.

Haben Sie ein interessantes Thema für den „Lackier- und Pulvertreff“? Dann reichen Sie Ihren Vortrag im Rahmen des „Call for Papers“ möglichst bis zum 9. April 2024 ein. Wir freuen uns auf Ihre Themenvorschläge und sind zudem offen für kreative Ideen.

Im Namen aller Mitwirkenden
Holger Seybold
Chefredakteur JOT

Im Mittelpunkt stehen folgende Themen


Nasslack + Pulverlack

  • Lackentwicklung / Lackchemie / VOC-Reduktion
  • Trocknungs- / Vernetzungsverhalten
  • Biobasierte / UV- / ESD-Schutz-Lacke
  • Funktionale Oberflächen / Korrosionsschutz
  • Metallisierte / hochglänzende Oberflächen

Prozessoptimierung + Qualitätssicherung

  • Vor- / Nachbehandlung
  • Mess- / Prüftechnik
  • Analysetools / Simulation
  • Aus- / Weiterbildung
  • Wartung / Arbeitsschutz

Energieeinsparung + Ressourceneffizienz

  • Prozessanalyse / -optimierung
  • Stellschraube Teilereinigung
  • Lifecycle Management

Nachhaltigkeit + Umweltschutz

  • Abfall- und Emissionsminderung
  • Gesamtbetrachtung der Prozesskette
  • Entsorgung / Recycling

Lackieranlagen + Applikationstechnik

  • Anforderungen zukunftsfähiger Lackieranlagen
  • Applikationskonzepte für neuartige Materialien
  • Erfolgsfaktor Düsen- und Pistolenwahl
  • Flexible / effiziente Fördertechnik

Digitalisierung + Automation

  • Bedarfsgerechte Automatisierung
  • IT / Vernetzung / Datenmanagement
  • Sensorik / Steuerung / Programmierung
  • Robotik / Cobots

Sind Sie interessiert, einen Vortrag zu den genannten Themen auf dem Kongress „Lackier- und Pulvertreff 2024“ zu halten?


Wir freuen uns über Ihre digitale Einreichung eines Themenvorschlags (bitte im PDF-Format) über dieses Portal. Nach der Registrierung erfolgt die Abfrage dieser Daten:

  • Titel des Vortrags in Deutsch
  • Name des Vortragenden und eventueller Co-Autoren mit Positionsbezeichnung, Firmenanschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse
  • Positions- und Firmenbezeichnung in Deutsch
  • Gliederungspunkte und eine kurze Inhaltsangabe (Abstract)
  • Zuordnung zu einem der genannten Themenkreise
  • Kurzangabe über Neuigkeitswert der Arbeit

Auf Basis der Kurzfassung entscheidet die Tagungsleitung über die Annahme des Vortrags.

Registrieren Sie sich und nutzen Sie unser Vortragsformular.

Themenvorschlag online einreichen

Ablauf der Vorträge, Infos zu Vorträgen:

Die Vortragsdauer beträgt 20 - 25 Minuten mit anschließender Diskussion. Pro Vortrag entfällt für einen Referenten die Teilnahmegebühr. Die Papers und Vortragsfolien werden in deutscher Sprache zu erstellen sein.

Call for papers

Ihre Ansprechpartnerin

Ihre Ansprechpartnerin

Laura Müllner

+49 (0) 611. 7878 160

laura.muellner
(at)springernature.com

Zeitplan

Abgabe der Vortragseinreichungen:
9. April 2024

Benachrichtigung der Autoren:
Anfang Mai 2024

Abgabe der Dokumentationsunterlagen:
16. September 2024

Das endgültige Tagungsprogramm erscheint im Juni 2024.


Veranstalter


Medienpartner


Tagungsleitung

Holger Seybold
Chefredakteur JOT